Azubihomepage
Logo der Fiducia & GAD IT AG

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bewerbung

Wann soll ich mich bewerben?

Grundsätzlich gilt: je früher, desto besser! In Karlsruhe und München beginnt die Bewerbungsphase für das jeweils kommende Jahr im Juli und für den Standort Münster kannst du dich vom 1. Juni bis zum 31. Oktober bewerben.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien deiner letzten Zeugnisse
  • sonstige Bescheinigungen und Unterlagen

Bekomme ich eine Erstattung der Reisekosten bezüglich des Auswahlverfahrens?

Entstehen dir im Zuge des Auswahlverfahrens Reisekosten, werden dir diese selbstverständlich erstattet.

Benötige ich zwingend Vorkenntnisse im Bereich der Informatik?

Vorkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht zwingend notwendig - alle fangen bei Null an. Mit einem allgemeinen Interesse an der Informatik sollte die Ausbildung bzw. das Duale Studium für dich kein Problem sein.

Welchen Schulabschluss muss ich haben?

Für alle Ausbildungsberufe im IT-Bereich solltest du mindestens den schulischen Teil der Fachhochschulreife (für Karlsruhe und München Fachhochschulreife) erreicht haben.

Ein Duales Studium setzt mindestens die vollständige Fachhochschulreife, Abitur oder einen Abschluss gleicher Wertigkeit voraus.

Für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer solltest du einen guten Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife haben.

Welche Schulfächer sind wichtig und welche Noten sollte ich haben?

Du solltest gute Noten in den MINT-Fächern (also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) als auch in Englisch und Deutsch haben – sofern du diese belegt hast.

Ausbildung/Duales Studium

Wann beginnt die Ausbildung?

In Münster beginnt die Ausbildung am 1. August und in Karlsruhe und München am 1. September.

Wo und wann finden die Theorieteile der Ausbildung statt?

  Duales Studium Ausbildung
Münster Blockweise je 3 Monate Praxisphase im Betrieb und Theoriephase an der HSW in Hameln

ein- bis zweimal wöchentlich Berufsschule in Münster

AE: Ludwig-Erhard-Berufskolleg

SI: Hans-Böckler-Berufskolleg

Karlsruhe/München

Blockweise je 3 Monate Praxisphase im Betrieb und Theoriephase an der DHBW in Karlsruhe

Blockunterricht, alle 4-6 Wochen 1-2 Wochen lang

AE und SI: Heinrich-Hertz-Schule - Karlsruhe

AE und SI: Berufsschule für Informationstechnik - München

Wie lange dauert die Ausbildung/das Duale Studium?

Eine Ausbildung bzw. ein Duales Studium dauert i.d.R. 3 Jahre.

Welche Ausbildungsberufe/Dualen Studiengänge gibt es?

Eine Übersicht über alle Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge für die verschiedenen Standorte findest du auf unserer Unternehmenswebsite.

Allgemeines zum Alltag

Wie spricht man den Unternehmensnamen eigentlich richtig aus und was bedeutet er?

In "Fiducia & GAD IT AG" wird das "c" wie ein "z" ausgesprochen und "GAD", "IT" und "AG" sind jeweils Abkürzungen, werden daher buchstabiert, wobei "IT" aus dem Englischen kommt und entsprechend ausgesprochen wird. Sprich also "Fiduzia und Ge-A-De Ei-Ti A-Ge".

"Fiducia" bedeutet auf italienisch "Vertrauen", "GAD" steht für "Gesellschaft automatisierter Datenverarbeitung", "IT" ganz einfach für "Informationstechnologie" und "AG" ist die Rechtsform des Unternehmens "Aktiengesellschaft".

Welche Arbeitszeiten werde ich haben?

Gleitzeit, und zwar ohne Kernarbeitszeit! Heißt: In Absprache mit der Fachabteilung kannst du dir deine Arbeitszeit selber aussuchen. Vorausgesetzt du kommst auf deine tarifliche wöchentliche Stundenzahl. Überstunden können gesammelt und an anderen Tagen "abgefeiert" werden.

Welche Unterstützungen gibt es für Auszubildende?

  • Prüfungsvorbereitung für die IHK-Prüfung
  • diverse Seminare und Schulungen werden gestellt
  • Zahlung von Büchern und sonstigen Arbeitsmaterialien
  • Beratungsstellen und Ansprechpartner bei Fragen und Problemen
  • Mietzuschüsse
  • etc. ..

Bekomme ich einen eigenen Rechner?

Ja, du bekommst einen eigenen Laptop inklusive Dockingstation, Bildschirm, Maus, Tastatur und einen Rucksack.

Wie sehen die Chancen einer Übernahme nach der Ausbildung aus?

Übernahme sehr wahrscheinlich! Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung/des Dualen Studiums, bekommst du in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag angeboten.

Praktikum

Kann ich ein (Schüler-)Praktikum machen?

Natürlich! Sehr gerne sogar. Genaue Infos zu Praktika findest du hier

Wie lange dauert das Praktikum?

In der Regel dauert das Praktikum eine Woche in Karlsruhe/München und zwei Wochen in Münster, je nach Woche und Feiertagen.

Was machst du beim Praktikum?

Du erhältst von den Ausbildern und den Auszubildenden der Fiducia & GAD einen großen Einblick in die IT-Welt unserer Firma. Neben Führungen und einigen Vorträgen darfst du selbstverständlich auch selbst Hand anlegen. Neben kleinen täglichen Aufgaben gibt es auch ein größeres Praktikantenprojekt, das du mit deinen Mit-Praktikanten natürlich auch präsentieren darfst.